Auszeichnung Kampfkunstschule des Jahres 2013

Eingetragen bei: Anerkennungen | 0

Kampfsportschule

Der Kampfsport Club Haar e.V. hat am 19.10.2013 eine Auszeichnung, den Award 2013, für die Kampfsportschule des Jahres erhalten.

 

Der Award wurde von dem größten Berufsverband Kampfsport in Deutschland der MAIA Martial Arts Industry Association verliehen. Dieser Berufsverband ist unter anderem auch der Größte in der USA.

Die Auszeichnung erhielten wir aufgrund unserer professionellen Arbeit (die Vermittlung unserer Werte, unserer Kampfkunstangebote und deren Inhalte, sowie unserer Trainingsmethoden die auf den neuesten und modernsten Stand sind).
Durch unsere Tätigkeiten haben wir innerhalb eines Jahres unsere Mitgliederzahl mehr als verdoppelt, und nicht nur unser Kampfkunstangebot erweitert wie z.B. unser neues Cage Fitness Programm, sondern auch interne Angebote und Events geschaffen wie z.B. Faschings-/Osterpartys für unsere Mitglieder.

In unserem Team arbeiten 5 Vollzeitangestellte, eine Aushilfe, mehrere Übungsleiter und Assistenten, und seit April 2011 bilden wir Azubis zum Sport- und Fitnesskaufmann-frau/Sport- und Gesundheitstrainer-in aus.

Euer Kampfsport Club Haar Team

Stefan Billen
Leiter des Berufsverbandes Kampfsport

  • Der Kampfsport Club Haar zeichnet sich durch folgende Qualitätskriterien aus:
  • Vermittlung von werteorientierten Kampfkünsten
  • Charakterschulung in allen Altersgruppen (Respekt, Aufmerksamkeit, Disziplin, Kontrolle und Mut)
  • Fundiertes Fachwissen (Ständige Weiterbildungen durch Seminare und Lehrgänge)
  • Qualifizierter Mitarbeiterstab (Trainer C, B und A Lizenzen des Bayerischen Landessportverband oder des Deutschen Sport Bund)
  • Ausbildung von Assistenten zum Instruktor durch einen Lehrplan mit Prüfung
  • Mitarbeiterstamm besteht aus Vollzeitkräften (Trainer, Mitgliederbetreuung)
  • Ständiges Umsetzen von neuesten Erkenntissen unter Beibehaltung des traditionellen Wertesystems
  • Funktionelle, hochwertige Ausstattung (Neueste Trainingsequipments in ausreichender Anzahl, Theke und Aufenthaltsraum, Sauna …)
  • Familiäre und serviceorientierte Atmosphäre (Angestellte nur für Mitgliederbetreuung und Service)
  • Laufende Events wie Geburtstagspartys, Faschingsfeier, Osterfeier, Sommercamps, sonstige Seminare und Lehrgänge

 

Ich kann den Kampfsport Club Haar jedem empfehlen der Kampfkunstunterricht auf höchstem Niveau erwartet.

 

Mit besten Empfehlungen

Stefan Billen
Leiter des Berufsverband Kampfsport / MAIA-Deutschland
http://www.kampfkunstkarriere.de
Wulfshofstr. 16
44149 Dortmund