Rückblick auf die turbulenten Monate November und Dezember 2015

Eingetragen bei: Kampfsport Blog | 0

 

Am 07.11.2015 nahmen einige unserer Schüler beim Breitensportlehrgang in Dresden teil.

 

Am darauffolgenden Samstag, den 14.11.2015 fand in Memmingen ein Allkampf-Jitsu Lehrgang mit DAN Prüfung statt. Es nahmen von uns 3 zur DAN Prüfung teil, die alle mit Bravour bestanden haben. Wir gratulieren Romy Harder zum 2. DAN, sowie Nico Neuhauß und Florian Schulz zum 1. Poom.

 

Wieder ein Wochenende darauf am 21.11.2015 folgte die Bayerische und Deutsche Allkampf-Jitsu Meisterschaft in Dillingen. Alle 6 Teilnehmer kamen mit einem Pokal nachhause. Wir gratulieren Nico Neuhauß zum 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft. Lilly Münich und Sophia Pohlan erreichten in ihrer Klasse jeweils den 2. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft. Bei den Erwachsenen erreichte Markus Bauer den 2. Platz und Boris Cernko sowie Angelika Heuer den 1. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft. Markus, Boris und Angelika starteten auch als Mannschaft und erreichten hier den 1. Platz in der Mannschaftswertung.

 

Am darauffolgenden Sonntag, den 22.11.2015 fand in unseren Räumlichkeiten die 2. Kukkiwon DAN Prüfung in Taekwondo statt. Hier bestand Robin Kaiser seinen 2. Poom, Cengiz Kijak den 1. DAN, Leyla Kijak, Moritz Auer und Selinay Sevinc ihren 1. Poom. Die Prüfung dauerte durchgängig ca. 6 Stunden und es wurde das komplette Programm in verschiedensten Variationen abverlangt.

 

Nachdem am 05.12.2015 der Vorbereitungslehrgang für unsere Gürtelprüfung in Taekwondo und Allkampf-Jitsu stattfand und leider ein paar nicht zugelassen worden sind, wurden dann am Sonntag, den 13.12.2015 einhundert Schüler darin geprüft. Die erste Prüfung begann um 9 Uhr (Allkampf-Jitsu) und die letzte Prüfung endete um 17.30 Uhr (Taekwondo). Es haben alle ihre Gürtelprüfung bestanden.

 

In der darauffolgenden Woche fanden dann noch bei Commando Krav Maga wie auch bei den Lil` Dragons Tests statt.